Freundeskreis

Holbein-Kollegium von 1971 Holbein-Kollegium von 1971 Bild: unbekannt

Der „Freundeskreis des Holbein-Gymnasiums e.V.“ ist der Förderverein, der das Holbein-Gymnasium bei seiner pädagogischen Arbeit und den vielfältigen Aufgaben nach Kräften unterstützt.

Wir helfen Schülern, Eltern und Lehrern, wenn sie die Schule als Lebensraum gemeinsam gestalten. Wir wollen, dass die individuellen Begabungen der Schüler erkannt und gefördert werden. Wir helfen bei der Ausstattung von anregenden Unterrichtsräumen. Wir fördern interessante Projekte und das soziale Engagement der Schüler. Wir laden Künstler, Zeitzeugen und Wissenschaftler zu Gesprächen und Workshops ein. Wir unterstützen Schüler in sozialen Notlagen. Wir finanzieren professionelle Beratungsangebote. Wir organisieren die Offene Ganztagsschule. Und wir werben für eine engagiertere und verlässliche Bildungspolitik in Augsburg.

Seit 1981 fördern wir die pädagogische Arbeit und einzelne Fachschaften bei Projekten. Schulgestaltungsprojekte sind uns wichtig. Der historische Kapitelsaal wurde wiederhergestellt. Im Innenhof des Klosterbaus entstand der Holbein-Brunnen und auf der Hallstraße das Rudolf-Diesel-Denkmal. Der Mediengarten, das „Schulcafe“, die Schülerlounge, der Schulgarten und auch der Theatersaal wurden und werden mit Spendengeldern ermöglicht. Immer sind Schüler, Lehrer und oft auch Eltern dabei gemeinsam aktiv.

Schulentwicklung und Offene Ganztagsschule

Wir unterstützen Tutoren, SMV-Aktivitäten, Konfliktmanager, Schulsanitäter und Willkommensaktionen für neue Holbein-Schüler. Die Offene Ganztagsschule bieten wir seit 2007 für Schüler der 5. bis 10. Klasse an.
Jährlich werden 80 bis 100 Schüler betreut und täglich nachmittags bei ihren Aufgaben unterstützt. Individuelle Fördermaßnahmen ergänzen das Angebot. Künstler und Sportler werden regelmäßig einbezogen.

Soziale Beratung

Professionelle und vertrauliche Sozialberatung organisieren wir seit 2008. Das war damals ein Pilotprojekt.
Etwa 100 Schüler nehmen dieses Beratungsangebot pro Schuljahr an. Die Stadt übernimmt seit 2015 die Kosten des Projektes.

Schulhaus-Gestaltung

Der Verein beschäftigt seit 2012 einen pädagogisch versierten erfahrenen Handwerker. Er streicht Wände, baut Einrichtungen, hält Fachräume in Schuss und begleitet Schüler und Lehrer bei anspruchsvollen Schulhausgestaltungsprojekten.
Die Stelle dieses Projektbegleiters wird mit Spenden finanziert. Hier engagieren sich erfreulich viele Lehrer.

Ehrenamtliches Engagement

Eltern betreuen seit 2011 den „Mediengarten“. Sie halten unsere Unter- und Mittelstufenbibliothek offen, verleihen Bücher, pflegen die Bestände und sorgen für eine entspannte Atmosphäre.
Bücher- und Geldspenden halten das Büchersortiment attraktiv. Dieses Engagement ist ein wichtiger Baustein unserer Leseförderung.

Expertenbesuche

Wir laden fast wöchentlich Wissenschaftler, Zeitzeugen, Sportler, Schriftsteller, Tänzer, Musiker, Bildhauer, Architekten und andere Experten an die Schule ein.
Mit Gesprächen und Workshops gestalten sie den Unterrichtsalltag lebendiger und abwechslungsreicher. Internationale Schulkontakte fördern wir gern. Sie weiten unseren Horizont und fördern interkulturelles Verständnis.

Spendenkonto

Freundeskreis Holbein-Gym.
Konto-Nr. 0410746
Stadtsparkasse Augsburg (BLZ 72050000)
IBAN: DE67 7205 0000 0000 4107 46
Verwendungszweck: Spende