Die Welt der Antike hautnah erleben! Am Holbein? Und wie! Jedes Schuljahr wird am Holbein traditionell ein Römertag für alle Schüler der 6. Klassen veranstaltet.

Michael Speckner und Peter Doehner sorgen am Holbein mit ihrem Unternehmen und einem innovativen Konzept für die Schulverpflegung. Sie setzen dabei auf Frische, Bio, Regional, Saisonal und ein großes Angebot. Informationen zur Bestellung, Abrechung, und mehr findet man hier.

Schüler als Reiseplaner und Reiseleiter einer religiös-historischen Studienfahrt - kann das gut gehen? Ja - und wie! Prädikat empfehlenswert. Allerdings nur mit folgenden Utensilien im Gepäck: vielfältiges Interesse und eine gute Kondition.

Hilda Colgan aus der letzjährigen 6d macht uns stolz: sie hat im Big Challenge-Wettbewerb der 6. Klassen bayernweit den 4. Platz errungen. Klingt nach nicht viel? Ist es doch! Hilda hat 6375 Mitstreiter hinter sich gelassen!

Die Klasse 6d nahm im Sommersemester 2018 am Projekt „Europa macht Schule“ der Universität Augsburg teil. Ziel des Projektes ist, Studentinnen und Studenten aus ganz Europa an eine deutsche Schule einzuladen. Sie gestalten dann mit Schülerinnen und Schülern ein Projekt.

Von Augsburg über Mödlareuth nach Berlin: Die Berlinfahrt in unserer 10. Jahrgangsstufe ist für alle Beteiligten ein Erlebnis. Neben typischen Attraktionen erhielten die Holbeiner an ganz besonderen Orten nachhaltige Impulse.

Buntes Fahrtenprogramm am Holbein: Die Studienfahrten der Q11 führten unsere Schüler in diesem Jahr nach Frankreich, Portugal, Irland und Italien. Ein paar Impressionen haben wir für Euch an dieser Stelle aufbereitet.

Holbeiner Schüler - ein aktiver Haufen

Ab hier findet Ihr brandheiße Infos und Meldungen - von Schülern für Schüler! Bitte melde dich bei uns, falls wir etwas vergessen haben sollten...