Ausbildungsrichtungen

Holbein - Haupteingang Holbein - Haupteingang Bild: Ramona Stonner

Das Holbein-Gymnasium fängt in der Jahrgangsstufe 5 mit zwei Ausbildungsrichtungen an:

  • Sprachliches Gymnasium (SG)
  • Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)

Die folgende Übersicht zeigt die wesentlichen Unterschiede der Ausbildungsrichtungen...

 

 

Ausbildungsrichtungen

Jahrgangs-
stufe

Sprachliches Gymnasium (SG) Naturwiss.-Technologisches Gymnasium (NTG)
ab 5. Jgst.

Englisch
Natur und Technik (Biologie)
Geographie

ab 6. Jgst.

Latein oder Französisch
Geschichte
Natur und Technik (Biologie und Informatik)

ab 7. Jgst.

Natur und Technik (Physik und Informatik)

ab 8. Jgst.

Französisch oder Spanisch
Physik
Biologie

Physik
Chemie
Biologie
ab 9. Jgst.

Chemie

Informatik
ab 10. Jgst. (Alternative zur 2. Fremdsprache:  
Italienisch oder Spanisch)

(Alternative zur 2. Fremdsprache:  
Italienisch oder Spanisch)

ab 11. Jgst.

Oberstufe mit Seminaren

12. Jgst.

Oberstufe mit Seminaren

 

Das Fach "Natur und Technik", das in allen Ausbildungsrichtungen in den Jahrgangsstufen 5 bis 7 unterrichtet wird, umfasst Inhalte aus den Fächern Biologie (in Jgst. 5 und 6), Physik (in Jgst. 7), Chemie und Informatik (in Jgst. 6 und 7).

Ferner gibt es am Holbein-Gymnasium die Einrichtung der Einführungsklassen. Geeignete Absolventen von Realschulen und Wirtschaftsschulen können Einführungsklassen (Gymnasialschulordnung § 7) besuchen. Ein erfolgreicher Besuch der Einführungsklasse berechtigt zum Eintritt in die Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums mit mathematisch-naturwissenschaftlicher Ausbildungsrichtung.

Weitere Informationen und Links