Carbon, der Stoff der Zukunft & Historische Geräte

Das P-Seminar "Historische Geräte" mit ihrer Arbeit Das P-Seminar "Historische Geräte" mit ihrer Arbeit Bild: Ramona Stonner

Die Physik P-Seminare „historische Geräte“ und „Carbon, Stoff der Zukunft“ präsentierten im Rahmen einer Abschlussveranstaltung zahlreichen Gästen ihre Ergebnisse.

Im P-Seminar „Historische Geräte“ wurden unter fachkundiger Anleitung von Herrn Rebényi, Restaurator am Deutschen Museum München, unser Hipp`sches Chronoskop, die Hipp‘sche Schuluhr und ein Theodolit von T. Ertel & Sohn restauriert. Ihre Funktion konnte in einem Workshop am Holbein Gymnasium unter der Leitung von Herrn Rebényi, der auch unter den Gästen war, teilweise wieder hergestellt werden. Ein modernes Pendant z.B. zum Theodoliten ist eine günstige Handy App.

Das P-Seminar „Carbon“ baute eine Laptop-Tasche und einen Laptop Kühler aus Carbon im Labor der Universität Augsburg unter Anleitung von Fr. Anderle bzw. in der Lehrwerkstatt von Premium Aerotec unter Anleitung von Hr. May und Hr. Walzebug einen Gleitflieger. Die fertigen Produkte wurden unseren Gästen, darunter auch Fr. Anderle, Hr. May ,Hr. Walzebug und Hr. Schreck von der Siemens AG, die uns immer wieder finanziell unterstützen, vorgeführt.

Mit einem Imbiss klang der Abend nach 90 Minuten engagierter Vorträge entspannt aus. Sämtliche offen gebliebenen Fragen wurden dabei kompetent beantwortet.

Impressionen

Anstehende Termine

22.11.2018
Beginn: 08:00 Uhr
Tag der Philosophie

22.11.2018
Beginn: 17:00 Uhr
1. Allgemeiner Elternsprechtag

27.11.2018
Beginn: 09:30 Uhr
Kulturtag Q11

30.11.2018
Beginn: 17:00 Uhr
Adventsbasar

03.12.2018 - 07.12.2018
Beginn: 08:00 Uhr
Schullandheim der Klassen 5c und 5d in Violau

Holbeiner Schüler - ein aktiver Haufen

Ab hier findet Ihr brandheiße Infos und Meldungen - von Schülern für Schüler! Bitte melde dich bei uns, falls wir etwas vergessen haben sollten...