Am 28. November begab sich eine Gruppe von Schülerinnen und Schüler aus den beiden Physikkursen der Oberstufe zusammen mit ihren Lehrkräften auf den Weg nach Nürnberg zur SPS 2019, der 30. Internationalen Ausstellungsmesse für industrielle Automation.

Mal was anderes am Holbein! "Archäologie" als Profilfach haben einige junge Menschen aus der Q11 in diesem Jahr gewählt, um Einblicke in die Arbeit eines Archäologen und die angewendeten Methoden zu bekommen. In diesem Schuljahr konnten wir neben theoretischen Grundlagen auch echte Erkenntnisse in praktischer Archäologie sammeln.

Riedbergerhorn - Videos

Schadstoffgehalte, Wetterphänomene und noch mehr: Deutschlands höchst gelegene Forschungseinrichtung, die Umweltstation Schneefernerhaus, ermöglichte unserem W-Seminar Geographie viele neue und spannende Eindrücke.

Von Schnitzeljagden bis hin zu appgestützten Selbstlernführungen: Die ewige Stadt am Tiber war das Ziel des diesjährigen P-Seminars im Fach Katholische Religionslehre.

Holbeiner begeben sich auf Spurensuche: Wo wird Carbon verwendet? Dafür besuchten die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars „Carbon – Das Material der Zukunft“ im März 2019 Airbus Helicopters in Donauwörth.

Im Februar war Ilan Katz am Holbein zu Gast: Der israelische Geschichtslehrer diskutierte mit SchülerInnen aus vier Geschichtskursen der Q12 über den Nah-Ostkonflikt. Der Besuch war für alle Beteiligten eine große Bereicherung!

Vom Tegernsee bis zum Gardasee: Das P-Seminar „Transalp“ startete seine lang geplante Alpenüberquerung. In 5 Tagen überquerte die Gruppe auf 380 Kilometern 7500 Höhenmeter.