15 Jahre Schulpartnerschaft mit China: Eine Schülergruppe der Experimental High School Jinan besuchte Ende Oktober einige Holbeiner. Das Eintauchen in den deutschen Familienalltag, in das Schulleben und in die Vielfalt der bayerischen Kultur sorgte für ein unvergessliches Erlebnis.

Stark im Team: Der Klassenteamtag der 9. Klassen in Bliensbach bei Wertingen zum Thema "Teambuilding" war ein voller Erfolg. Wir freuen uns jetzt schon auf eine Fortführung im kommenden Schuljahr!

Vom 28.09.19 bis 05.10.19 haben wir nun unsere Austauschpartner in Zeleny Mys bei Moskau besucht. Diese Woche war einerseits sehr anstrengend andererseits haben wir viele neue Erfahrungen gesammelt und neue Freundschaften geschlossen. 

Für ein offenes, friedliches, freies und solidarisches Europa: Unsere Holbeiner sammeln in Europa wertvolle grenzüberschreitende Erfahrungen! Der erhellende, unverstellte Blick in den Schulalltag anderer Länder stellt dabei nur einen Teilbereich von "Comenius - Owning the Future!" dar.

Von Schnitzeljagden bis hin zu appgestützten Selbstlernführungen: Die ewige Stadt am Tiber war das Ziel des diesjährigen P-Seminars im Fach Katholische Religionslehre.

In diesem Jahr fand am Holbein-Gymnasium wieder ein „Kulturtag“ für alle 9. Klassen statt. Passend zum Geschichtsunterricht beschäftigte er sich mit dem Thema „Zwangsarisierung“. Die Schülerinnen und Schüler besuchten dafür gemeinsam den Film „Die Stille schreit“ und sprachen mit Hinterbliebenen.

Auch in diesem Jahr hat das Holbein-Gymnasium wieder französische Gäste. Der Austausch mit der Augsburger Partnerstadt Bourges ist fester Bestandteil des Schuljahres. Diese Begegnung mit der französischen Sprache und Kultur ist ein großer Gewinn am Holbein-Gymnasium.

Holbeiner begeben sich auf Spurensuche: Wo wird Carbon verwendet? Dafür besuchten die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars „Carbon – Das Material der Zukunft“ im März 2019 Airbus Helicopters in Donauwörth.