Auf Wunsch der Schüler hatte der Elternbeirat vor einigen Jahren insgesamt 44 Wanduhren für die Unterrichtsräume angeschafft, weil diese vom Sachaufwandsträger nicht mehr gestellt werden. Der Elternbeirat übernimmt nun auch die Wartung und den Unterhalt der Uhren und ersetzt ausgefallene Geräte...

Das Holbein zeichnet sich durch ein besonders vielfältiges und lebendiges Schulleben aus. Auch das soziale Miteinander liegt uns sehr am Herzen. Darüber hinaus ist es das Ziel des Elternbeirates, gemeinsam mit Schulleitung, Lehrerkollegium, Schülern und den Eltern das Schulleben so zu gestalten, dass sich alle an unserem Holbein wohlfühlen.

Februar Halbzeitveranstaltung mit den Klassenelternsprechern Der Elternbeirat und die Schulleitung treffen sich...

Eine starke Schulgemeinschaft lebt davon, dass alle die Bereitschaft haben, aufeinander zuzugehen und vertrauensvoll miteinander zu arbeiten. Dazu tragen auch die Sitzungen des Elternbeirats bei, die von dem Wunsch geprägt sind, den Kontakt zu den Personen zu pflegen, die das Schulleben des Holbein-Gymnasiums mit gestalten..

Das Schulforum ist paritätisch mit je 3 Vertretern der Eltern, der Schüler und der Lehrkräfte (2 Lehrer und die Schulleitung) besetzt. Es berät Fragen, die Schüler, Eltern und Lehrkräfte gemeinsam betreffen und gibt Empfehlungen ab. In einigen Angelegenheiten beschließt das Schulforum mit bindender Wirkung für die Schule...

Der Elternbeirat besteht an allen Schulen mit mehr als 600 Schülern, d. h. auch am Holbein mit seinen ca. 1.200 Schülern, aus zwölf Mitgliedern. Seine Amtszeit beträgt zwei Jahre. Der Elternbeirat wird alle zwei Jahre nach Schulbeginn, spätestens aber bis zum 31. Oktober gewählt...

„Die Schulen haben den in der Verfassung verankerten Bildung- und Erziehungsauftrag zu verwirklichen. Sie sollen Wissen und Können vermitteln sowie Geist und Körper, Herz und Charakter bilden“ – so beginnt das Bayerische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) und es folgt noch eine Vielzahl von weiteren Aufgaben, die aufzulisten hier den Rahmen sprengen würde...

Schule gelingt besonders gut, wenn alle Mitglieder der Schulfamilie, bestehend aus Schulleitung, Lehrkräften, Schülern und Eltern, vertrauensvoll miteinander an einem Strang ziehen. Es gehört zum Leben, dass es dabei auch in der besten Familie zuweilen zu Meinungsverschiedenheiten kommen kann. Entscheidend ist, wie man damit umgeht...

Seite 1 von 2