Keltendorf Gabreta, Glashütte Eisch, Besuch des Tier-Freigländes noch viel mehr: Die Klassen 5a und 5b verbrachten eine erlebnisreiche Outdoor-Woche. Ziel war das Salvador-Allende-Haus im Bayerischen Wald nahe der tschechischen Grenze.

Freitag, der 13. April, stand für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b ganz im Zeichen der Märchenwelt der Gebrüder Grimm. Wir trafen uns zu einem spannenden, unterhaltsamen Leseabend im Lesegarten unserer Schule.

Wir lernen ein Leben lang. Besonders aber natürlich in der Schule. Mit dem Übertritt an das Gymnasium beginnt für die Kinder ein neuer Lebensabschnitt und damit auch eine neue Form des Lernens. Während den meisten Kindern das Wissen bisher an der Grundschule nur so zugeflogen ist, machen viele von ihnen nun die Erfahrung, wirklich lernen zu müssen...